Blätter-Navigation

Angebot 385 von 424 vom 12.07.2022, 11:52

logo

FRO­ELICH & SPOR­BECK GmbH & Co.KG - Umwelt­pla­nung & Bera­tung

FRO­ELICH & SPOR­BECK arbei­tet seit über 40 Jah­ren im Bereich der Umwelt­pla­nung und Ver­fah­rens­be­ra­tung.

Heute ist unser Unter­neh­men mit Nie­der­las­sun­gen in Bochum, Plauen, Pots­dam, Augs­burg und Dül­men rund 80 stän­di­gen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern bun­des­weit prä­sent.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte/Werk­stu­dent*Innen im Bereich Umwelt­pla­nung und Geo­in­for­ma­tion

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­stüt­zen der Bear­bei­tung von Pro­jek­ten für pri­vate und öffent­li­che Vor­ha­ben ins­be­son­dere in den Berei­chen Infra­struk­tur und Ener­gie
  • Erstel­lung von Tabel­len, Gra­fi­ken, Prä­sen­ta­tio­nen und Tex­ten
  • Recher­che­tä­tig­kei­ten
  • Geo­da­ten­ma­nage­ment einschl. Kar­ten­lay­out
  • all­ge­meine Büro­tä­tig­kei­ten

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­die­rende mit engen fach­li­chen Bezü­gen zur Umwelt­pla­nung und Geo­in­for­ma­tion
  • Grund­kennt­nisse im natio­na­len und euro­päi­schen Umwelt- und Natur­schutz­recht
  • gute Kennt­nisse in MS Office, ins­be­son­dere Word und Excel
  • anwen­dungs­be­zo­gene GIS-Kennt­nisse (Arc­GIS 10.x) wün­schens­wert
  • Selb­stän­dig­keit und Zuver­läs­sig­keit

Unser Angebot:

  • eine Anstel­lung auf "450 €-Basis", 10 h/Woche
  • die Mög­lich­keit zur dau­er­haf­ten Anstel­lung nach Abschluss des Stu­di­ums
  • inter­es­sante, bun­des­weite Pro­jekte mit hohem Maß an Eigen­ver­ant­wor­tung und Frei­räu­men
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • moderne und pro­fes­sio­nelle tech­ni­sche Aus­stat­tung des Arbeits­plat­zes
  • sehr güns­ti­ger Ver­kehrs­an­bin­dung (Rad, ÖPNV, KFZ)
  • ein hoch moti­vier­tes, dyna­mi­sches Team
  • regel­mä­ßige Teame­vents

Hinweise zur Bewerbung:

Wir haben dein Inter­esse geweckt?
Bitte sende uns deine Bewer­bung aus­schließ­lich per E-Mail und im pdf-For­mat mit Angabe eines
Start­da­tums an bewerbung@fsumwelt.de
Geeig­nete Bewer­ber wer­den zu einem digi­ta­len Vor­stel­lungs­ge­spräch ein­ge­la­den