Blätter-Navigation

Angebot 377 von 424 vom 13.07.2022, 12:58

logo

Gfai e.V. - Ange­wandte For­schung

Die GFaI ist eine gemein­nüt­zige For­schungs­ein­rich­tung im Bereich der ange­wand­ten Infor­ma­tik mit Sitz im Tech­no­lo­gie­park Ber­lin-Adlers­hof. Als pri­va­tes und moder­nes For­schungs­in­sti­tut unter­stüt­zen wir mit indus­trie­na­her und anwen­dungs­ori­en­tier­ter For­schung und Ent­wick­lungs­tä­tig­keit unsere Part­ner bei ihren Inno­va­tio­nen. Beim Thema „Tech­no­lo­gie­trans­fer in die Pra­xis“ ist die GFaI bei­spiel­ge­bend in der deut­schen For­schungs­land­schaft.

Soft­ware­ent­wick­ler (m/w/x)

Green IT Pla­nung und Manage­ment

Aufgabenbeschreibung:

Der For­schungs­be­reich CAFM ent­wi­ckelt Soft­ware für die Pla­nung, Doku­men­ta­tion und Moni­to­ring moder­ner tech­ni­scher Infra-struk­tur­sys­teme. Wir suchen Ver­stär­kung in unse­rem Team, in dem inno­va­tive Model­lie­rungs- und Visua­li­sie­rungs­ver­fah­ren für kom­plexe IT-Netz­werke ent­wi­ckelt wer­den. Wir wol­len uns in Zukunft dem umwelt- und res­sour­cen­scho­nen­den Netz­werk­ma­nage­ment (Gree­nIT) wid­men und suchen dafür Ver­stär­kung.

Sie wer­den neue Ver­fah­ren ent­wi­ckeln und im Team zusam­men das Zukunfts­thema Gree­nIT mit­ge­stal­ten.

Ihre Auf­ga­ben:
  • Soft­ware-Ent­wick­lung für Model­lie­rung und Visua­li­sie­rung von Netz­werk­struk­tu­ren und Echt­zeit­da­ten in den Berei­chen LAN, (Indus­trial) WLAN, 5G und IoT
  • Model­lie­rung von öko­lo­gi­schen Ein­fluss­grö­ßen in IKT-Lebens­zy­klen
  • Ent­wurf und Imple­men­tie­rung von Pla­nungs- und Opti­mie­rungs­ver­fah­ren für umwelt- und res­sour­cen­scho­nende IKT-Struk­tu­ren in Rechen­zen­tren (Green IT)
  • Inte­gra­tion in unsere Soft­ware-Pro­dukte
  • eigen­stän­dige Bear­bei­tung von For­schungs- und Kun­den­pro­jek­ten

Erwartete Qualifikationen:

  • abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium der Infor­ma­tik oder Mathe­ma­tik
  • Spaß an der Soft­ware-Ent­wick­lung (Desk­top/WEB/Cloud Native Appli­ka­tio­nen)
  • fun­dierte Kennt­nisse und Erfah­run­gen in objekt­ori­en­tier­ter Pro­gram­mie­rung
  • siche­rer Umgang mit kom­ple­xen Daten­ban­ken und Kennt­nisse zu geo­me­tri­schen Model­lie­rungs­ver­fah­ren für Gebäude und tech­ni­sche Sys­teme
  • Inter­esse an öko­lo­gi­schen Fra­ge­stel­lun­gen
  • Auf­ge­schlos­sen­heit gegen­über tech­ni­schen Sys­te­men
  • Spaß an der Zusam­men­ar­beit mit ande­ren Men­schen (Pro­jekt­part­nern, Kun­den und Kol­le­gen)
  • Mit­wir­kung bei der Aus­ar­bei­tung von Ent­wick­lungs­kon­zep­ten

Unser Angebot:

  • Mit­wir­kung an inno­va­ti­ven For­schungs­the­men und deren Über­füh­rung in markt­reife, exzel­lente Pro­dukte
  • eine abwechs­lungs­rei­che, ziel­ori­en­tierte Ent­wick­ler­tä­tig­keit mit Gestal­tungs­frei­raum und Anwen­der­kon­takt
  • ein moti­vier­tes Team mit freund­schaft­li­cher Arbeits­at­mo­sphäre sowie ein moder­nes und sozia­les Arbeits­um­feld
  • fle­xi­ble Arbeits­zeit­ge­stal­tung z.B. mobi­les Arbei­ten und 30 Urlaubs­tage
  • die Mög­lich­keit zur Teil­nahme an unse­ren Sport- und Mit­ar­bei­te­re­vents
  • Gesund­heits­ma­nage­ment und Job­Rad

Hinweise zur Bewerbung:

Auch Absol­ven­ten, die noch nicht alle Punkte des gesuch­ten Pro­fils erfül­len und bei uns Ihre ers­ten Schritte in die Berufs­welt gehen wol­len, möch­ten wir dazu ermun­tern, sich zu bewer­ben.

Sie suchen eine neue Her­aus­for­de­rung? Wir haben den pas­sen­den Job für Sie!
Wir freuen uns über Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter der Angabe der Bewer­bungs­kenn­zif­fer CAFM105, des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins sowie Ihrer Gehalts­vor­stel­lung per E-Mail.