Blätter-Navigation

Angebot 357 von 370 vom 25.08.2022, 14:37

logo

Soli­da­ris Revi­si­ons-GmbH WPG StBG - Wirt­schafts­prü­fung

Sinn­stif­tende Arbeit ist heute ein zen­tra­les Anlie­gen. Ebenso zeigt sich aktu­ell mehr denn je, wie wich­tig die Gesund­heits- und Sozi­al­wirt­schaft für eine funk­tio­nie­rende Gesell­schaft ist. Mit uns ver­bin­den Sie bei­des: Wir sind der Bran­chen-Experte in der Prü­fung und Bera­tung von Ein­rich­tun­gen der Gesund­heits- und Sozi­al­wirt­schaft. Als 360°-Dienst­leis­ter ver­bin­den wir ethi­sche mit öko­no­mi­schen Wer­ten und tra­gen so dazu bei, dass unsere über 2.000 Man­dan­ten ihre wich­tige Arbeit für die Gesell­schaft leis­ten kön­nen. Wer­den Sie Teil unse­rer 90-jäh­ri­gen Erfolgs­ge­schichte und stif­ten Sie gemein­sam mit uns Nut­zen – mit Freude für Men­schen!

Werk­stu­dent (m/w/d) im Bereich Medi­zin­in­for­ma­tik

Aufgabenbeschreibung:

  • Fach­be­zo­gene Recher­chen sowie Erar­bei­tung von Anwen­dun­gen zur Daten­ex­trak­tion, z. B. aus xml-Dateien, pdf-Dateien oder zur Extrak­tion aus öffent­li­chen Daten­ban­ken
  • Durch­füh­ren von Daten­ana­ly­sen und Mit­ar­beit bei der Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Daten­ana­ly­se­tools (SQL-Ser­ver, Qlik, MS Access oder MS Excel)
  • Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Bera­tungs­pro­jek­ten im Bereich der Gesund­heits- und Sozi­al­wirt­schaft

Erwartete Qualifikationen:

  • Ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent (m/w/d) der Medi­zin­in­for­ma­tik oder der Infor­ma­tik mit medi­zi­ni­schem Schwer­punkt
  • Idea­ler­weise beruf­li­che Erfah­rung in einer Tätig­keit der medi­zi­ni­schen, pfle­ge­ri­schen oder the­ra­peu­ti­schen Ver­sor­gung
  • Schnelle Auf­fas­sungs­gabe sowie ana­ly­ti­sches Den­ken zur Bear­bei­tung kom­ple­xer Pro­blem­stel­lun­gen
  • Inter­esse an eigen­ver­ant­wort­li­chem, erfolgs­ori­en­tier­tem Arbei­ten
  • Gute Kennt­nisse der MS Office-Pro­gramme sowie in SQL (am bes­ten T-SQL von MS) und einer wei­te­ren Spra­che wie Python, C# oder VBA
  • Hohe Team­fä­hig­keit und Ein­satz­be­reit­schaft
  • Gute kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten ins­be­son­dere im Kon­text der inter­pro­fes­sio­nel­len Zusam­men­ar­beit

Unser Angebot:

Fle­xi­bi­li­tät – Die wöchent­li­che Arbeits­zeit legen wir gemein­sam mit Ihnen fest, Ihr Stu­dium soll schließ­lich an ers­ter Stelle ste­hen.
Her­aus­for­de­rung – Nur wer sich neuen Auf­ga­ben stellt, kann an ihnen wach­sen. Unsere erfah­re­nen Fach­kräfte bin­den Sie als Teil des Teams in die täg­li­che Arbeit ein. Sie erhal­ten von Beginn an span­nende und her­aus­for­dernde Tätig­kei­ten. Und wenn nötig sind jeder­zeit erfah­rene Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen ansprech­bar, um Sie zu unter­stüt­zen.
Wis­sens­trans­fer – Nut­zen Sie den Mehr­wert durch die Ver­bin­dung von Theo­rie und Pra­xis, part­ner­schaft­li­chem Han­deln und Trai­ning „on-the-job“.
Sinn­haf­tig­keit – Mit unse­rer Arbeit unter­stüt­zen wir unsere Man­dant­schaft dabei, ihre wert­volle Arbeit für die Gesell­schaft leis­ten zu kön­nen. Hel­fen Sie uns dabei!

Hinweise zur Bewerbung:

Gestal­ten Sie gemein­sam mit uns Ihren Erfolg und stif­ten Sie Nut­zen

Sen­den Sie uns Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Nen­nung Ihrer Gehalts­vor­stel­lung. Bitte nut­zen Sie dazu bevor­zugt unser Online-Bewer­bungs­tool unter www.solidaris.de/karriere. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Fra­gen beant­wor­ten unsere Recrui­t­ing-Exper­tin­nen Katha­rina Boß­ham­mer (Tel.: 02203 . 8997-149) und Astrid Mül­ler (Tel.: 02203 . 8997-135) sehr gerne!

Soli­da­ris Unter­neh­mens­gruppe, Recrui­t­ing, bewerbung@solidaris.de, www.solidaris.de