Blätter-Navigation

Angebot 427 von 445 vom 17.10.2022, 17:06

logo

Ora­cle Cer­ner

Seit 40 Jah­ren ent­wi­ckeln wir bei Cer­ner IT-Lösun­gen, die dazu bei­tra­gen, die Gesund­heits­ver­sor­gung zu ver­bes­sern. Mit welt­weit mehr als 29.000 Mit­ar­bei­tern gestal­ten wir gemein­sam mit unse­ren Kun­den die Zukunft des Gesund­heits­we­sens - mit vor­aus­schau­en­den Ideen, inno­va­ti­ven Lösun­gen und einem ganz­heit­li­chen Port­fo­lio.

Junior Ent­wick­ler ABAP (m/w/d)

Ber­lin, Wien oder Remote

Aufgabenbeschreibung:

Als Junior Ent­wick­ler / Pro­ject Deve­lo­per I (m/w/d) bist Du für die Kon­zep­tion und Rea­li­sie­rung von Erwei­te­run­gen des Kran­ken­haus­in­for­ma­ti­ons­sys­tems (KIS) i.s.h.med zustän­dig.
In Imple­men­tie­rungs­pro­jek­ten und bei Bestands­kun­den ent­wi­ckelst Du gemein­sam mit dem Kun­den opti­male Kun­den­lö­sun­gen unter Berück­sich­ti­gung des bestehen­den Cus­to­mi­zings und mög­li­cher Zusatz­pro­gram­mie­run­gen. Kon­zep­tion und Umset­zung von Daten­über­nah­men, Aus­wer­tun­gen, Feh­ler­ana­lyse, Pro­gramm­än­de­run­gen/ und -erwei­te­run­gen und Indi­vi­du­al­pro­gram­mie­run­gen gehö­ren ebenso zum Auf­ga­ben­ge­biet.

Des Wei­te­ren wirst Du bestehende Lösun­gen zu Mobi­len APPs mit SAP Fiori und SAPUI5 ent­wi­ckeln und bist für die Betreu­ung von bestehen­den Kun­den­ent­wick­lun­gen der KIS-Lösung i.s.h.med ver­ant­wort­lich. Du unter­stützt die Wei­ter­ent­wick­lung und Qua­li­täts­si­che­rung von Lösungs­pa­ke­ten i.s.h.med und unsere Ver­triebs­or­ga­ni­sa­tion bei Pro­dukt­prä­sen­ta­tio­nen, Mes­sen und Anwen­der­ta­gen im Bereich der KIS-Lösung i.s.h.med.

Erwartete Qualifikationen:

  • Infor­ma­tik­aus­bil­dung (Appli­ka­ti­ons­ent­wick­lung – Coding) oder abge­schlos­se­nes Stu­dium der Infor­ma­tik, Wirt­schafts­in­for­ma­tik
  • Gute Pro­gram­mier­kennt­nisse in einer objekt­ori­en­tier­ten Pro­gram­mier­spra­che (ABAP) Prak­ti­sche Erfah­rung z.B. als Werk­stu­dent(in) oder im Bereich Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie oder Con­sul­ting
  • Sehr gute Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse

Bevor­zugte Qua­li­fi­ka­tio­nen:
  • Berufs­er­fah­rung in der Soft­ware­ent­wick­lung, bevor­zugt SAP Net­wea­ver
  • Erfah­run­gen in Kun­den­pro­jek­ten
  • Kennt­nisse ABAP Objects, Java, HTML und Web­dyn­pro
  • Kennt­nisse im Umgang mit Prä­sen­ta­ti­ons- und Mode­ra­ti­ons­tech­ni­ken

Erwar­tun­gen:
  • Bereit­schaft für gele­gent­li­che Rei­sen zum Kli­en­ten

Unser Angebot:

Was wir dir bie­ten: Gute Gründe, Mit­glied der Cer­ner-Fami­lie zu wer­den
Auf dich war­ten ver­ant­wor­tungs­volle und sinn­stif­tende Tätig­kei­ten an der Schnitt­stelle von Gesund­heits­we­sen und IT. Dank fle­xi­blen und mobi­len Arbeits­mo­del­len sind Beruf und Fami­lie gut zu ver­ein­ba­ren. Bei attrak­ti­ver Ver­gü­tung und inter­na­tio­na­len Kar­rie­re­chan­cen erwar­tet dich ein leis­tungs­star­kes Team, das für IT „brennt” und täg­lich mit Lei­den­schaft und inno­va­ti­ven Tools für die Ver­bes­se­rung des Gesund­heits­we­sens sorgt.

Wir leben Kar­rie­re­chan­cen und Auf­stiegs­mög­lich­kei­ten und för­dern die kon­ti­nu­ier­li­che Ent­wick­lung aller Mit­ar­bei­ter:innen – pro­fes­sio­nell und per­sön­lich.
Wir fei­ern Erfolge, ler­nen aus Feh­lern und bie­ten eine offene, freund­li­che, inklu­sive Unter­neh­mens­kul­tur mit Know­ledge-Trans­fer-Ses­si­ons und engen team­über­grei­fen­den Kon­tak­ten, um den Cer­ner-Spi­rit zu leben.
  • Wir för­dern eine gesunde Work-Life-Balance
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und -bedin­gun­gen
  • Dein neuer Arbeits­platz: Ber­lin oder Home-Office – fle­xi­bel und mobil
  • Ver­gü­tung nach dem Baye­ri­schen Metall- und Elek­tro­ta­rif­ver­trag (in Deutsch­land) I Weih­nachts- und Urlaubs­geld I Leis­tungs­be­zo­gene Zula­gen I 30 Tage Urlaub
  • Die Gesund­heit unse­rer Mit­ar­bei­ter:innen ist uns als Health­care-Unter­neh­men beson­ders wich­tig – dies för­dern wir u. a. durch Zuschüsse zu Fit­ness­stu­dio und wei­te­ren gesund­heits­för­dern­den Leis­tun­gen

Schwer­be­hin­derte Bewer­ber:innen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt.

Working Envi­ron­ment

Hybrid or Remote
This posi­tion offers a Hybrid or Remote working envi­ron­ment. Mea­ning if you live wit­hin a metro area of a Cer­ner office, you will split working time bet­ween a Cer­ner office and remote. If you are not wit­hin a metro area of a Cer­ner office, you can live and work in your cur­rent geo­gra­phi­cal loca­tion and work pri­ma­rily remote. #LI-Hybrid #Remote

Hinweise zur Bewerbung:

All employees must be legally aut­ho­ri­zed to work in the coun­try where the posi­tion is loca­ted. Work visa spon­sor­ship is not avail­able for this posi­tion.

Cer­ner is a place where people are encou­ra­ged to inno­vate with con­fi­dence and focus on what is important – people’s health and the care they receive. We are trans­forming health care by deve­lo­ping tools and tech­no­lo­gies that make it more effi­ci­ent for care pro­vi­ders and pati­ents to navi­gate the com­ple­xity of our health. From sin­gle offices to ent­ire coun­tries, Cer­ner solu­ti­ons are licen­sed at more than 25,000 faci­li­ties in over 35 coun­tries.

Cer­ner’s policy is to pro­vide equal oppor­tu­nity to all people wit­hout regard to race, color, reli­gion, natio­nal ori­gin, ancestry, mar­i­tal sta­tus, vete­ran sta­tus, age, disa­bi­lity, pregnancy, gene­tic infor­ma­tion, citi­zenship sta­tus, sex, sexual ori­en­ta­tion, gen­der iden­tity or any other legally pro­tec­ted cate­gory. Cer­ner is proud to be a drug-free work­place.