Blätter-Navigation

Angebot 412 von 425 vom 25.10.2022, 16:03

logo

ate­lier 4d Pla­nungs GmbH - Archi­tek­tur

ate­lier4d plant und führt auf natio­na­ler und inter­na­tio­na­ler Ebene Pro­jekte in fol­gen­den Berei­chen durch:

  • Archi­tek­tur und Stadt­pla­nung, Schwer­punkt: Infra­struk­tur
  • Sanie­rung und Denk­mal­schutz
  • Gebäu­de­zer­ti­fi­zie­rung nach DGNB und BREEAM In-Use (Bestand)
  • Nach­hal­tig­keits­be­ra­tun­gen

Eine gründ­li­che Pla­nung in Kom­bi­na­tion mit durch­dach­ten Kon­troll­me­cha­nis­men inner­halb eines ganz­heit­li­chen Ansat­zes garan­tiert den Erfolg eines Pro­jek­tes. Dabei ste­hen Nach­hal­tig­keit und Ener­gie­ef­fi­zi­enz im Fokus unse­rer Pro­jekte.

Um eine hohe qua­li­ta­tive Aus­ein­an­der­set­zung wäh­rend des Ent­wurfs­pro­zes­ses zu garan­tie­ren, stellt ate­lier4d für jede Auf­gabe ein indi­vi­du­ell abge­stimm­tes Team von Spe­zia­lis­ten zusam­men.

Unter­stützt von hoch­wer­tigs­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­me­dien und moderns­ter Büro­aus­stat­tung ist es ate­lier4d mög­lich, welt­weit zu ope­rie­ren.

Seit Juni 2013 ist ate­lier4d zer­ti­fi­ziert nach dem TÜV Rhein­land Qua­li­täts­Stan­dard Pla­ner am Bau, ein Qua­li­täts­ma­nage­ment Sys­tem für Archi­tek­ten und Inge­nieure.

Werk­stu­dent*In (w/m/d) Nach­hal­tig­keit

Aufgabenbeschreibung:

Du unter­stützt uns im brei­ten Auf­ga­ben­spek­trum von Nach­hal­tig­keits­zer­ti­fi­zie­run­gen, bei der Erstel­lung von Öko­bi­lanz- und Lebens­zy­klus­be­rech­nun­gen, Erstel­lung von Stand­ort­ana­ly­sen und Mach­bar­keits­stu­dien, Mit­ar­beit bei der Bear­bei­tung von mate­ri­al­öko­lo­gi­schen Fra­ge­stel­lun­gen.

Erwartete Qualifikationen:

Du stehst mit­ten in einem Stu­dium mit den Schwer­punk­ten Nach­hal­ti­ges Bauen und suchst die erste Her­aus­for­de­rung um die erlern­ten Inhalte prak­tisch anzu­wen­den.
Du hast dabei eine hohe Moti­va­tion und Enga­ge­ment und hast gute Kennt­nisse in den gän­gi­gen Büro­pro­gram­men.

Unser Angebot:

Wir bie­ten eine ange­nehme und kol­le­giale Arbeits­at­mo­sphäre, fla­che Hier­ar­chien und lang­fris­tige Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten.

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte sende die Bewer­bungs­un­ter­la­gen aus­schließ­lich schrift­lich und in deut­scher Spra­che als PDF, mit Nen­nung des mög­li­chen Ein­tritts­da­tums