Blätter-Navigation

Angebot 125 von 271 vom 06.05.2024, 09:13

logo

Technische Universität Berlin - Fakultät V - Institut für Land- und Seeverkehr / FG Integrierte Verkehrsplanung

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len - 1. Qua­li­fi­zie­rungs­phase (zur Pro­mo­tion)

Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Aufgabenbeschreibung:

  • Mitarbeit in Lehre und Forschung, insbesondere Akquisition, am Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung
  • Betreuung der Lehre in folgenden Bereichen: Grundlagen und Maßnahmen der Integrierten Verkehrsplanung, Verkehrsplanungsmaßnahmen und deren Auswirkungen auf die STEEP-Faktoren, Planungsprozesse, Partizipationsverfahren, Entwicklung von Verkehrskonzepten sowie Zusammenhänge zwischen Verkehr, Stadt und Umwelt
  • Betreuung und Begutachtung von Abschlussarbeiten

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom oder Äquivalent) des Verkehrswesens, der Stadt- und Regionalplanung, Geographie, Sozialwissenschaften oder verwandter Fachrichtungen wird vorausgesetzt
  • Gute Kenntnisse in den Grundlagen der Verkehrsplanung auf allen Planungsebenen und der Integrierten Verkehrsplanung sind erforderlich
  • Die Fähigkeit zum Unterrichten in deutscher und/oder englischer Sprache wird vorausgesetzt; Bereitschaft, die jeweils fehlenden Sprachkenntnisse zu erwerben

Erwünscht:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in der Mobilitäts- und Transformationsforschung

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer in einer PDF-Datei an Prof. Dr. Christine Ahrend über sekretariat@ivp.tu-berlin.de oder per Post an Fakultät V, Institut für Land- und Seeverkehr, FG Integrierte Verkehrsplanung, Prof. Dr. Christine Ahrend, Sekr. SG 4, Salzufer 17-19, 10587 Berlin.

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerber*in Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass bei ungeschützter Übersendung Ihrer Bewerbung auf elektronischem Wege keine Gewähr für die Sicherheit übermittelter persönlicher Daten übernommen werden kann. Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gem. DSGVO finden Sie auf der Webseite der Personalabteilung: https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Technische Universität Berlin - Die Präsidentin - Fakultät V, Institut für Land- und Seeverkehr, FG Integrierte Verkehrsplanung, Prof. Dr. Christine Ahrend, Sekr. SG 4, Salzufer 17-19, 10587 Berlin