Blätter-Navigation

Angebot 158 von 271 vom 29.04.2024, 15:07

logo

Cha­rité-Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin - CC04 Centrum für Biomedizin

Die Charité, erneut als bestes Krankenhaus Deutschlands ausgezeichnet, sucht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für herausragende Arbeit in Krankenversorgung, Forschung, Lehre und Verwaltung. Patienten aus aller Welt vertrauen auf unsere Expertise und modernste Diagnostik und Behandlungsmethoden. Werden Sie Teil unseres Teams und machen Sie den Unterschied!

Die Forschungsgruppe „Imaging, Simulation & Stimulation“ unter der Leitung von Prof. Raum kombiniert quantitative Bildgebung mit numerischer Modellierung, um die biomechanische Kompetenz muskuloskelettaler Gewebe unter normalen und pathologischen Bedingungen zu beurteilen. Die Komplexität dieser Fachrichtung erfordert eine effektive Interaktion verschiedenster Wissenschaftsdisziplinen und die Zusammenarbeit von Ingenieuren, Physikern, Medizinern, Biologen, und Softwareentwicklern.

Gesucht wird ein hochmotiviertes und begeisterungsfähiges Teammitglied für die administrative Unterstützung der Arbeitsgruppe. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit eigener Gestaltungsmöglichkeit in einem kollegial ausgerichteten Arbeitsumfeld.  

Stellenausschreibung zur Administrationsassistenz

In der Forschungsgruppe „Imaging, Simulation & Stimulation“ unter der Leitung von Prof. Raum

Aufgabenbeschreibung:

Sie beschäftigen sich mit den administrativen Aufgaben der Forschungsgruppe und sind somit eine zentrale Ansprechperson für Mitarbeitende sowie interne und externe Bereiche

Steuerung der Administration inkl. Organisation und Terminplanung für anstehende Disputationen, Dokumentenverwaltung, Bestellwesen, Rechnungsbearbeitung, Bearbeitung von Postein- und -ausgang, E-Mailverwaltung

Antragsvorbereitungen und Weitergabe von bspw. Dienstreisen oder Personalmaßnahmen

Interner und externer Kommunikations- und Telefondienst, ggf. auch in englischer Sprache

Aufgaben in der Betreuung der Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Unterstützung bei administrativen Vorgängen

Bewerbungsmanagement

Verwaltung der Arbeitszeiten und Urlaube mittels elektronischer Zeitverwaltung (PEP)

Erwartete Qualifikationen:

Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Pflege oder Verwaltung

Berufserfahrung in verwandten Bereichen, z.B. medizinisch-technische:r Assistent:in (MTA), Laborassistent:in, Büro- oder Verwaltungsassistenz

Ggf. Student im Bachelor-/Masterstudium

Sehr gute Deutschkenntnisse, sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Gute MS Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel), vorzugsweise Erfahrung mit SAP

Engagiertes, eigenständiges und zuverlässiges Arbeiten

Vorausschauende, selbst strukturierte Arbeitsweise

Freundliches verbindliches Auftreten und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

Eine hoch professionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team

Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und persönlichem Handlungsspielraum

Interkulturelle Teamveranstaltungen, gut strukturiertes Onboarding mit netten Kolleginnen und Kollegen

Umfangreiche kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bis hin zum Studium

Vergünstigungen bei vielen Angeboten für Beschäftigte für die Bereiche Shopping, Reisen, Sport

Durch unsere betriebliche Altersvorsorge sind unsere Mitarbeitenden im Alter zusätzlich abgesichert

Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen - Hier finden Sie weitere Informationen 

Berücksichtigung von Dienstplanwünschen

Hinweise zur Bewerbung:

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation, die jeweilige Erfahrungsstufe errechnet sich aus den geleisteten Berufsjahren. Das Jahresgehalt (brutto) ist für eine Vollzeitstelle ohne Jahressonderzahlung, Zulagen und Zusatzdiensten angegeben. Den Tarifvertrag finden Sie hier ( https://karriere.charite.de/tarifvertraege )

Die Arbeitszeit ist in Teilzeit mit 20 Wochenstunden (Einstellung als Werkstudent)

Bei uns sind 30 Tage Urlaub Standard

Die Bewerbungsfrist endet am: 30.05.2024

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!