Blätter-Navigation

Offer 70 out of 416 from 23/06/22, 09:31

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Büro des Ers­ten Vize­prä­si­den­ten

Beschäf­tigte*r mit abge­schlos­se­ner wiss. Hoch­schul­bil­dung (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Aufgabenbeschreibung:

Die Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance (www.berlin-university-alliance.de) hat sich das Ziel gesetzt, vor­han­dene For­schungs­in­fra­struk­tur der vier Ver­bund­part­ne­rin­nen trans­pa­rent und zugäng­lich zu machen, um eine effi­zi­ente Nut­zung vor­han­de­ner Res­sour­cen zu gewähr­leis­ten sowie best­mög­lich neue Vor­ha­ben pla­nen zu kön­nen.
Vor­aus­set­zung für eine gemein­same Nut­zung von For­schungs­in­fra­struk­tu­ren ist die Ein­füh­rung einer insti­tuts­über­grei­fen­den Soft­ware zur Res­sour­cen­ver­wal­tung, -buchung und Pro­jekt­pla­nung. Open IRIS (https://openiris.io) ist eine nicht­kom­mer­zi­elle und frei zugäng­li­che Buchungs- und Pro­jekt­ma­nage­ment­platt­form, die zu die­sem Zwe­cke ein­ge­führt wer­den soll.
Fol­gende Auf­ga­ben sind mit der Stelle ver­bun­den:
  • Auf­bau, Imple­men­tie­rung und Fort­schrei­bung des OpenI­RIS-Por­tals für die TU Ber­lin ent­spre­chend der Vor­ga­ben der Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance,
  • Orga­ni­sa­tion und Pla­nung der Daten­ein­ga­ben,
  • Kon­zep­tion neuer Soft­ware­funk­tio­nen ent­spre­chend der Anfor­de­run­gen der Nut­zun­gen,
  • Unter­stüt­zung der Soft­ware­ent­wick­lung sowie die Kom­mu­ni­ka­tion mit den Soft­ware­ent­wick­lern in eng­li­scher Spra­che
  • Unter­stüt­zung, Bera­tung und Betreu­ung der Nut­zen­den bei der Ein­füh­rung der Platt­form,
  • Auf­bau, Pflege und Fort­ent­wick­lung eines Nut­zer*innen­ma­nage­ments
  • Durch­füh­rung von Nut­zer*innen­trai­nings
  • Inhalt­li­che Pflege eines Wikis sowie der ent­spre­chen­den Sup­port-Web­sei­ten und Infra­struk­tur (in deutsch und eng­lisch)
  • Mit­ar­beite beim Auf­bau einer Frage-Ant­wort-Platt­form und deren Pflege (in deutsch und eng­lisch)

Erwartete Qualifikationen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) in Ange­wand­ter Infor­ma­tik
  • Nach­weis­bare Erfah­rung im Umgang mit Soft­ware­ent­wick­lung und dem Auf­bau von IT-Por­ta­len und deren Manage­ment
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Erfah­run­gen im Umgang mit Gre­mien und Betei­li­gungs­struk­tu­ren zur Ein­füh­rung von IT-Diens­ten
  • Kennt­nisse im Bereich Daten­schutz für IT-Dienste
  • Sehr gute Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Bereit­schaft zu prä­zi­sem, eigen­ver­ant­wort­li­chem und lösungs­ori­en­tier­tem Arbei­ten

Hinweise zur Bewerbung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer an die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin – Die Prä­si­den­tin – Büro des Ers­ten Vize­prä­si­den­ten, Prof. Dr.-Ing. Ste­phan Völ­ker, Sekr. VPFB, Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin oder als zusam­men­hän­gende pdf-Datei per Mail an vp-fb@tu-berlin.de.

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber*in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf der Web­seite der Per­so­nal­ab­tei­lung:
https://www.abt2-t.tu-berlin.de/menue/themen_a_z/datenschutzerklaerung/ oder Direkt­zu­gang: 214041.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin – Die Prä­si­den­tin – Büro des Ers­ten Vize­prä­si­den­ten, Prof. Dr.-Ing. Ste­phan Völ­ker, Sekr. VPFB, Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin