Blätter-Navigation

Offer 421 out of 425 from 21/10/22, 14:20

logo

ASML Ber­lin GmbH

ASML Ber­lin GmbH (ehe­mals Ber­li­ner Glas GmbH) ist ein bedeu­ten­der ASML For­schungs- und Ent­wick­lungs- sowie Pro­duk­ti­ons­stand­ort mit Exper­tise in den Berei­chen Optik und Wafer-Chuck-Tech­no­lo­gie. Am Stand­ort Ber­lin ent­wi­ckeln und fer­ti­gen mehr als 1.200 Mit­ar­bei­tende Schlüs­sel­kom­po­nen­ten für die ASML Litho­gra­fie-Sys­teme, dar­un­ter Wafer­ta­feln, Clamps, Reti­cle Chucks und Mir­ror­blö­cke.

ASML ist ein füh­ren­der Zulie­fe­rer der Halb­lei­ter­indus­trie. Das Unter­neh­men bie­tet Chip­her­stel­lern Hard­ware, Soft­ware und Dienst­leis­tun­gen für die Mas­sen­pro­duk­tion von Mus­tern von inte­grier­ten Schalt­krei­sen (Mikro­chips). Gemein­sam mit sei­nen Part­nern treibt ASML die Wei­ter­ent­wick­lung kos­ten­güns­ti­ge­rer, leis­tungs­fä­hi­ge­rer und ener­gie­ef­fi­zi­en­te­rer Mikro­chips voran.

Werk­stu­dent Machi­ning (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

  • Mit­ar­beit an der Ent­wick­lung eines intel­li­gen­ten, sen­sor­ge­stütz­ten Pro­zes­ses zur Vor­her­sage des Mate­ri­al­ab­tra­ges und zur Unter­stüt­zung der Fer­ti­gungs­mit­ar­bei­ter
  • Kennt­nis zu den bestehen­den sowie zukünf­ti­gen Tech­no­lo­gien bei ASML und Unter­stüt­zung bei der Umset­zung neuer tech­no­lo­gi­scher Pro­zesse
  • Erar­bei­tung und Umset­zung eige­ner Lösungs­an­sätze und Ver­bes­se­rungs­vor­schläge im Rah­men von Pro­dukt- und Tech­no­lo­gie­pro­jek­ten
  • Ter­min- und funk­ti­ons­ge­rechte Bereit­stel­lung ent­spre­chen­der Pro­gramme und Pro­gramm­teile

Erwartete Qualifikationen:

  • Grund­ver­ständ­nis in der Pro­gram­mie­rung und Bild­ver­ar­bei­tung
  • Ver­ständ­nis im pro­duk­ti­ons­tech­ni­schen Bereich
  • Wün­schens­wert: erste Erfah­run­gen in Sen­sor­an­bin­dung, Daten­ver­ar­bei­tung und / oder Machine lear­ning
  • Idea­ler­weise erste Erfah­run­gen im Bereich Schlei­fen bzw. Polie­ren
  • Idea­ler­weise Stär­ken im pra­xis­ori­en­tier­ten Arbei­ten und Fin­den von krea­ti­ven Lösun­gen
  • Erwei­ter­tes Wis­sen in den Berei­chen Tech­ni­sche Mecha­nik, Pro­gram­mie­ren und Kon­struk­tion
  • Erfah­rung in der Pro­jekt­ar­beit wün­schens­wert
  • Selb­stän­dige, struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Starke ana­ly­ti­sche und kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
  • Aktu­ell im Stu­dium Infor­ma­tik, Maschi­nen­bau oder einer ver­gleich­ba­ren inge­nieur­wis­sen­schaft­li­chen Fach­rich­tung
  • Als Mas­ter­ar­beit oder am Ende des Bache­lor­stu­di­ums als Hiwi zur Vor­be­rei­tung auf die Abschluss­ar­beit

Unser Angebot:

  • Einen zukunfts­si­che­ren Arbeits­platz in Ber­lin Neu­kölln
  • Fle­xi­ble Ges­tal­tung dei­ner täg­li­chen Arbeits­zeit
  • Ein abwechs­lungs­rei­ches und inno­va­ti­ves Arbeits­um­feld in einem star­ken Team
  • Gemein­sam ver­wirk­li­chen wir deine beruf­li­chen Zukunfts­pläne und bie­ten dafür indi­vi­du­elle Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten
  • Fla­che Hier­ar­chien und kurze Ent­schei­dungs­wege, die eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten för­dern

Hinweise zur Bewerbung:

#bring­licht­in­d­ei­ne­zu­kunft

Wir suchen Men­schen, die mit uns die Zukunft gestal­ten und sich und andere begeis­tern kön­nen – für inno­va­tive Techno­logien, neue Her­aus­for­de­run­gen und zukunfts­wei­sende Lösun­gen. Du fühlst dich ange­spro­chen? Dann bewirb dich über unser Online-Bewer­bungs­for­mu­lar. Wir freuen uns auf deine Bewer­bung!