Blätter-Navigation

Offer 241 out of 391 from 13/02/24, 12:33

logo

Fraun­ho­fer Insti­tut für Optro­nik, Sys­tem­tech­nik und Bild­aus­wer­tung

Neu­ar­tige Sicht­sys­teme ent­wi­ckeln. Sen­so­ren opti­mal ein­set­zen und ver­net­zen. Die ent­ste­hen­den Daten­ströme ver­ar­bei­ten und aus­wer­ten. Auf die­ser Basis Men­schen effi­zi­ent unter­stüt­zen, fun­dierte Ent­schei­dun­gen zu tref­fen, Pro­zesse opti­mie­ren und auto­nome Sys­teme intel­li­gent steu­ern: Diese kom­plette Pro­zess- und Ver­wer­tungs­kette ist unsere Domäne am Fraun­ho­fer-Insti­tut für Optro­nik, Sys­tem­tech­nik und Bild­aus­wer­tung IOSB.

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) - Resilienzanalyse urbaner Strominfrastruktur

Aufgabenbeschreibung:

Modellierung von Stromnetzen & Simulation unterschiedlicher Krisenszenarien
Integration neuer Funktionen zur Ermittlung der Kritikalität einzelner Komponenten
Ableitung & Untersuchung von Maßnahmen zur Erhöhung der Resilienz

Erwartete Qualifikationen:

Kenntnisse über den Aufbau elektrischer Energiesysteme
Programmierkenntnisse in Python
Erfahrungen im Bereich Modellierung & Simulation

Unser Angebot:

Mitarbeit in einem spannenden Forschungsprojekt zum Thema „Resiliente Versorgung“
Vergütung der Einstellungsbasis entsprechend
Arbeitszeiten in Absprache ab 44h/Monat

Hinweise zur Bewerbung:

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 44 Stunden, ist aber auch verhandelbar. Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!