Blätter-Navigation

Offer 204 out of 295 from 21/05/24, 13:14

logo

Charité-Universitätsmedizin Berlin - Digital Surgery Lab, Experimentelle Chirurgie

Das Digital Surgery Lab treibt die digitale Transformation durch die Bewertung, Entwicklung und Implementierung digitaler Technologien in der Chirurgie und Biomedizin voran. Es unterstützt die nachhaltige Umsetzung digitaler Innovationen in die klinische Routine, indem es Klinikpersonal und Studierende auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der Digitalisierung vorbereitet. In Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster Matters of Activity etabliert es interdisziplinäre Forschungspraktiken, um das Wissen zu bündeln, das Krankenhäuser heute benötigen, um die digitale Transformation zu gestalten.

Studentische Mitarbeiter*in (d/w/m) Informatik / Game Design im Bereich Digital Health

Aufgabenbeschreibung:

Die Stelle im Überblick

  • Sie unterstützen das Team des Digital Surgery Lab bei der Konzeption und Umsetzung von immersiven Medienprojekten im Bereich Extended Reality (VR, AR, MR)
  • Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Einbindung physischer Objekte und Interaktionen in Virtual Reality Anwendungen (z.B. haptisches Feedback) für Anwendungen in der robotischen Chirurgie

Das bringt die Charité mit

  • Eine hoch professionelle Zusammenarbeit in einem motivierten und interdisziplinären Team
  • Modernste und innovative Ausstattung
  • Eine zukunftsorientierte, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Die Charité ist seit 2007 zertifiziert als familiengerechte Hochschule und familiengerechtes Unternehmen

Erwartete Qualifikationen:

Danach suchen wir:

  • Ordentlich immatrikulierte Studierende oder immatrikulierter Studierender
  • Studium mit Bezug auf Game Design, Informatik, Multimedia, immersive Mediengestaltung oder angrenzende Fachrichtungen
  • Erfahrung mit Game Engines, insbesondere Unity
  • Interesse an digitalen Gesundheitsanwendungen (z.B. Virtual Reality)

Unser Angebot:

Sie erhalten:

  • Ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld in kollegialer Atmosphäre
  • Einblicke in die klinische Forschung und Praxis
  • Einen Arbeitsplatz am Campus Virchow-Klinikum der Charité in Berlin mit Zugang zu umfangreicher Ausstattung digitaler Medien (Foto, Video, XR, Software etc.)
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, flexible Arbeitszeiten
  • Die Stelle ist der Juniorprofessur „Interdisziplinärer Technologietransfer und Digitalisierung in der Chirurgie“ (Prof. Dr. Moritz Queisner) zugeordnet und Teil der Experimentellen Chirurgie (www.experimental-surgery.de) der Chirurgischen Klinik, CCM|CVK (Prof. Dr. Igor Sauer) sowie an das DFG Projekt "4D Imaging" angebunden

Hinweise zur Bewerbung:

Wichtige Informationen zur Stelle:

  • Entgeltgruppe TV Stud III.
  • Der Stundenlohn liegt Charitéweit bei Studierenden bei 13,69 € pro Stunde.
  • Arbeitszeit: 40 Monatsstunden
  • Befristet auf: 6 Monate
  • Bewerbungsfrist: 24.05.2024
  • Kennziffer: 3102

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

moritz.queisner@charite.de
zeynep.akbal@charite.de