Blätter-Navigation

Offre 251 sur 434 du 19/01/2023, 11:44

logo

Capi­tal Faci­lity GmbH - Tech­ni­sches Faci­lity Manage­ment

Die CFG - Capi­tal Faci­lity GmbH ist eine 100 %-ige Toch­ter der Messe Ber­lin GmbH und betreibt exklu­siv das Faci­lity Manage­ment auf den gesam­ten Lie­gen­schaf­ten der Messe Ber­lin.

Als Faci­lity Manage­ment Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men liegt ihre Kern­kom­pe­tenz u.a. in der Instand­hal­tung (War­tung und Instand­set­zung) sowohl der tech­ni­schen Anla­gen als auch der Gebäude.

Unab­hän­gig sowie abhän­gig von Ver­an­stal­tun­gen erbringt diese zusätz­li­che Leis­tun­gen wie Infra­struk­tu­relle Medi­en­tech­nik, Win­ter­dienst, Vege­ta­ti­ons- u. Hydro­pflege, Betrei­ben der Betriebs­zen­trale sowie Grund­last Rei­ni­gungs­leis­tun­gen und Abfall­ma­nage­ment.

Wei­ter­hin führt die CFG pro­jekt­be­zo­gene Inge­nieur- und Pro­jekt­steue­rungs­leis­tun­gen für die Messe Ber­lin durch.

Geschäfts­füh­re­rin: Aileen Tho­mas

Werk­stu­dent Tech­nik (m/w/d)

Aufgabenbeschreibung:

IHRE AUF­GA­BEN
  • Mit­ar­beit in der Abtei­lung Tech­nik bei der Auf­nahme von Maschi­nen und Anla­gen­tei­len unse­rer Neu- und Bestands­bau­ten.
  • Unter­stüt­zung der Abtei­lung Qua­li­täts­ma­nage­ment bei regel­mä­ßi­gen Qua­li­täts­be­ur­tei­lun­gen und ent­spre­chen­den Bege­hun­gen.
  • Erstel­len von Reports aus unse­rem Instand­hal­tungs­sys­te­men (CAFM / SAP)
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung und Koor­di­nie­rung von Leis­tungs­ver­ein­ba­run­gen /
  • Aus­schrei­bun­gen für den Siche­ren Betrieb unse­rer Lie­gen­schaft.
  • Aus­wer­tung von Ange­bo­ten und Erstel­lung von Preis­spie­geln

Erwartete Qualifikationen:

Fach­li­che Vor­aus­set­zun­gen:
  • Stu­di­en­gang im Tech­ni­schen Bereich
  • Gute PC-Kennt­nisse (MS Office, Excel), SAP wün­schens­wert
  • Eigen­in­itia­tive, Selbst­stän­dig­keit, Auf­ge­schlos­sen­heit, und Team­fä­hig­keit

Per­sön­li­che Vor­aus­set­zun­gen:
  • Ergeb­nis- sowie ser­vice­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln gepaart mit schnel­ler Auf­fas­sungs­gabe
  • Lern­be­reit­schaft und Offen­heit gegen­über Ver­än­de­run­gen
  • Eigen­in­itia­tive und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein
  • Freund­lich-ver­bind­li­ches Auf­tre­ten gepaart mit einer pro­fes­sio­nel­len Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit auf allen Ebe­nen bes­ten­falls in Eng­lisch und Deutsch
  • Aus­ge­prägte Team­fä­hig­keit und Inter­esse an der eige­nen Wei­ter­ent­wick­lung
  • Inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz und Diver­sity-Ver­ständ­nis

Unser Angebot:

Neben ein­zig­ar­ti­gen Ein­bli­cken in das inter­na­tio­nale Ver­an­stal­tungs- und Mes­se­ge­schäft mit
unter­schied­lichs­ten Bran­chen­schwer­punk­ten, Medi­zin, Tou­ris­mus, Agrar­wirt­schaft, Mobi­lity,
Lebens­mit­tel­in­dus­trie und den neu­es­ten Tech­no­lo­gien, erwar­tet Sie:
  • Eine indi­vi­du­elle Ein­ar­bei­tungs­zeit mit der Mög­lich­keit von Hos­pi­ta­tio­nen als Teil Ihres Onboar­dings
  • Inter­kul­tu­rel­les und diver­ses Kol­le­gium sowie ein inter­na­tio­na­les Arbeits­um­feld
  • Ange­bote rund um Ihren Arbeits­weg wie z. B. BVG Fir­men­ti­cket- Zuschuss,
  • ver­güns­tig­tes Mit­tag­essen in unse­rer Lunch­box
  • Kos­ten­freier Zugang zu allen haus­ei­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen
  • För­de­rung der beruf­li­chen und per­sön­li­chen Wei­ter­bil­dung
  • Ange­bote rund ums betrieb­li­che Gesund­heits­ma­nage­ment & Vor­sorge
  • Tarif­li­che Ver­gü­tung + Mög­lich­keit zu div. Zula­gen
  • Betrieb­li­che Alters­vor­sorge