Blätter-Navigation

Offre 202 sur 436 du 09/02/2024, 12:27

logo

Agora Ver­kehrs­wende

Agora Ver­kehrs­wende ist ein Think Tank, der sich mit Kli­ma­schutz­stra­te­gien für den Ver­kehrs­sek­tor beschäf­tigt. Dies geschieht im Dis­kurs mit zen­tra­len Akteu­ren aus Poli­tik, Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Zivil­ge­sell­schaft. Ziel unse­rer Arbeit ist es, die Grund­la­gen dafür zu legen, dass der Ver­kehr bis zum Jahr 2045 kli­ma­neu­tral orga­ni­siert wer­den kann.

Studentische Unterstützung bei Agora Verkehrswende

in den Themenfeldern „Automobil und Elektromobilität“, „Industriepolitik“ und „Energiewende im Verkehr“

Aufgabenbeschreibung:

Sie unterstützen das Team bei der Durchführung der Projektarbeit, bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie in alltäglich anfallenden Aufgaben des Projektmanagements, insbesondere

  • durch Recherchen zu ausgewählten Fragestellungen im Bereich Automobil und Elektromobilität und Energiebereitstellung im Verkehr,
  • bei der Durchführung von Studien und der Auswertung von Daten,
  • durch Erstellung und Pflege quantitativer Berechnungen,
  • bei der Erstellung von Projektskizzen, Terminplänen, Präsentationen und Moderationsunterlagen,
  • bei der Anfertigung und Qualitätssicherung von Projektpublikationen,
  • bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, dazu zählen sowohl interne als auch öffentliche Workshops sowie größere Konferenzen,
  • durch die Aufbereitung von Dokumenten, Teilnahme an Sitzungen und Protokollierung.

Erwartete Qualifikationen:

Wir erwarten von Ihnen:

  • Begeisterung für die Zukunftsfragen des Verkehrs, insbesondere für Elektromobilität und Energieversorgungspfade im Verkehrsbereich,
  • Erfahrungen mit der Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten,
  • Befähigung zu quantitativer Analyse, numerischen Berechnungen und ihrer grafischen Darstellung (fortgeschrittene Kenntnisse in Excel, andere Softwarekenntnisse sind ein Plus),
  • erste praktische Erfahrungen (z.B. durch vorangegangene Praktika),
  • eine sorgfältige, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise,
  • sicheren Umgang mit MS-Office-Programmen (insbesondere Word, PowerPoint und Outlook),
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse,
  • Spaß an der Arbeit im Team.

Voraussetzung für Ihre Bewerbung bei Agora Verkehrswende ist ein laufendes Masterstudium mit einer ingenieurs-, natur-, wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Ausrichtung und nachweisliches Interesse an Klimaschutz im Verkehr.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen:

  • Teilnahme an der Arbeit an einer der wesentlichen Zukunftsaufgaben in Deutschland und in die aktuellen verkehrspolitischen Debatten,
  • Einblicke in die Arbeitsweise eines Think Tanks, sowie
  • Erfahrungen in der Bearbeitung und Veröffentlichung laufender Projekte in einem partnerschaftlichen Arbeitsumfeld.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir wünschen uns Unterstützung ab sofort, der Beginn der Tätigkeit kann jedoch auch individuell besprochen werden.