Blätter-Navigation

Offre 243 sur 301 du 19/03/2024, 08:54

logo

Bezirks­amt Tem­pel­hof-Schö­ne­berg von Ber­lin - Serviceeinheit Facility Management

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist mit seinen ca. 350.000 Einwohner_innen einer der buntesten, vielseitigsten und auch geschichtsträchtigsten Bezirke Berlins. Kennst Du den Regenbogenkiez am Nollendorfplatz oder das Tempelhofer Feld auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof? Mit seinen sechs Ortsteilen, die unterschiedlicher kaum sein können, bietet unser Bezirk eine vielseitige und einzigartige Mischung.

Wir, die Serviceeinheit Facility Management, fungieren als verwaltungsinterner Dienstleister für das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin. Unsere Aufgaben spiegeln das gesamte Dienstleistungsspektrum der technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Gebäudeverwaltung wider. Die uns anvertrauten Gebäude reichen von Bürodienstgebäuden, Bibliotheken, Jugend- und Sporteinrichtungen bis hin zu Schulen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

HAUPTSTADT MACHEN-Stipendium für Studierende des Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin oder der Berliner Hochschule für Technik

Kennziffer: 44/2024

Aufgabenbeschreibung:

  • Was ist ein HAUPTSTADT MACHEN – Stipendium?
    Du studierst und Berlin zahlt.

Du willst Dich voll und ganz Deinem Bachelor-Studium der Elektrotechnik widmen und Dir gleichzeitig Deinen Berufseinstieg beim Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg in der Serviceeinheit Facility Management sichern? Das neue HAUPTSTADT MACHEN-Stipendium des Landes Berlin entlastet Dich nicht nur finanziell. Bereits während Deines Studiums sammelst Du wertvolle Praxiserfahrungen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung des Fachbereiches Baumanagement (Hochbau).

Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium kannst Du davon ausgehen, dass Dir eine Übernahme angeboten wird. In jedem Fall verpflichtest Du Dich für die Dauer von mindestens drei Jahren bei uns tätig zu sein – gern auch dauerhaft. Dein Start ins Berufsleben ist damit gesichert.

Erwartete Qualifikationen:

Du bist im Bachelor-Studiengang Elektrotechnik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (htw) oder Berliner Hochschule für Technik (BHT) ab dem 3. Semester immatrikuliert
Du hast bisher einen Notendurchschnitt von 3,0 oder besser erworben

Unser Angebot:

Stipendium in Höhe von monatlich 1.200,00 € brutto, maximal für die Dauer der Regelstudienzeit
fortdauernde Praxisanbindung sowohl in den berufspraktischen Zeiten als auch während der vorlesungsfreien Zeiten in Form von hochschulausbildungsbegleitenden Zwischenpraktika
Wir leben Vielfalt! (Unterzeichnung der Charta #positivarbeiten der Deutschen Aidshilfe, Bezirkliches Inklusionskonzept, Frauenförderplan)
Zertifizierung als „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ von ADFC und EU (Bronze)
Möglichkeit der individuellen Arbeitszeitgestaltung
Übernahmeangebot bei erfolgreich abgeschlossenem Studium

Hinweise zur Bewerbung:

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Bewerber und Bewerberinnen, die nicht in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis zum Land Berlin gestanden haben bzw. stehen.

Die Bewerbung erfolgt über das Karriereportal unter:
https://karriereportal-stellen.berlin.de/HAUPTSTADT-MACHEN-Stipendium-fuer-Studierende-des-Bachelor-de-f45859.html